Eine Studie

Forschungsprojekt zur Verbesserung der Therapie von Schlafbeschwerden bei Schichtarbeitenden

Vergangene Woche erhielt ich die folgende Bitte um Unterstützung eines Forschungsprojektes, die ich Ihnen hier gerne zur Verfügung stellen möchte. Vielleicht sind Sie interessiert und können durch Ihre persönliche Teilnahme zum Gelingen der Studie beitragen.

Ihr Peter Binkle und das Team der PraxisB.

 

Die Anfrage ...

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielleicht kennen Sie solche Schilderungen von Ihren PatientInnen:

Sie liegen im Bett, sind gerade dabei einzuschlafen und schrecken ganz plötzlich wieder auf.

Für meine Dissertation an der Universität Salzburg (Fachbereich Psychologie) untersuche ich dieses Phänomen. Die Studie ist Teil eines Forschungsprojekts zur Verbesserung der Therapie von Schlafbeschwerden bei Schichtarbeitenden. Das Ziel dieser ersten Untersuchung ist, die Natur des Aufschreckens während der Einschlafphase und seine Relevanz für die Entstehung und Aufrechterhaltung von Schlafbeschwerden zu erforschen.

Die Studie wird in Form einer online-Befragung durchgeführt und dauert ca. 30 Minuten. Die Befragung ist anonym, der Datenschutz ist gewährleistet. Teilnehmen können alle, die über ausreichende Deutschkenntnisse verfügen. Ganz besonders richtet sich der Teilnahmeaufruf aber an Personen, die Erfahrung mit dem Aufschrecken haben, ebenso an Schichtarbeitende mit oder ohne Schlafbeschwerden.

Die Teilnahme erfolgt über diesen externen Link (bei Interesse bitte die Adresse in die Adresszeile Ihres Browsers kopieren):
https://umfrage.sbg.ac.at/index.php/393357?lang=de
bzw. über einen QR-Code in Aushang/Flyer.

Da die Datenerhebung den gesamten deutschsprachigen Raum umfassen soll, ist eine möglichst weite Verbreitung des Teilnahmeaufrufs erforderlich. Dafür möchte ich Sie um Ihre Unterstützung bitten: Wären Sie bereit, Ihre PatientInnen auf diese Studie aufmerksam zu machen?

Dies kann auf verschiedenen Wegen erfolgen:

  • gezielte Weiterleitung des Links an PatientInnen
  • Aushang / Flyer im Wartezimmer oder am Empfang
  • Weiterleitung dieser Anfrage an KollegInnen

...

Vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen

Tanja Grünberger, MSc.

Universität Salzburg, Fachbereich Psychologie

Hellbrunnerstraße 34, 5020 Salzburg, Österreich

 

 

PRAXIS B Dr. med. Peter Binkle

 

Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin

Hausärztliche Versorgung

  • Lehrpraxis der Ruhr-Universität Bochum
  • Kompetenzzentrum Hashimoto Thyreoiditis
  • Chirotherapie
  • Ästhetische Therapie

Sprechzeiten

Mo.

Di.

Mi.

Do.

Fr.

8:00 - 15:00 Uhr

8:00 - 15:00 Uhr

8:00 - 13:00 Uhr

8:00 - 15:00 Uhr

8:00 - 12:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Kontakt

Clemensstraße 6 . 44789 Bochum

Tel.: 0234 300 150

Fax: 0234 309 399

Email: info@praxisb.de

Download
Kontaktdaten
(Visitenkarte)

Facharzt für Innere
und Allgemeinmedizin,
Hausärztliche Versorgung

  • Lehrpraxis der Ruhr-Universität Bochum
  • Kompetenzzentrum Hashimoto Thyreoiditis
  • Chirotherapie
  • Ästhetische Therapie

Sprechzeiten

Kontakt

Clemensstraße 6 . 44789 Bochum

Tel.: 0234 300 150

Fax: 0234 309 399

Email: info@praxisb.de

 

Download Kontaktdaten
(Visitenkarte)

Facharzt für Innere
und Allgemeinmedizin,
Hausärztliche Versorgung

  • Lehrpraxis der Ruhr-Universität Bochum
  • Kompetenzzentrum Hashimoto Thyreoiditis
  • Chirotherapie
  • Ästhetische Therapie

Kontakt

Clemensstraße 6 . 44789 Bochum

Tel.: 0234 300 150

Fax: 0234 309 399

Email: info@praxisb.de

 

Download Kontaktdaten
(Visitenkarte)